FERTIGUNG

FERTIGUNG

FERTIGUNG

"Der weiteste Weg beginnt

mit

dem ersten Schnitt."

Die verwendeten Windräder haben vor ihrer Verwandlung in Möbelstücke im Windpark Carinerland (Mecklenburg-Vorpommern) bereits 25 Jahre ihren Dienst geleistet. Sie haben dabei täglich etwa 12,5 MW sauberen Strom erzeugt und rund 1.000 Haushalte versorgt – und ganz nebenbei circa 36.500 Tonnen CO² gespart. 
Ein Rotorblatt lässt sich nicht mit handelsüblichen Sägen zerteilen, da diese in dem Epoxidharz ummantelten Material förmlich stecken bleiben. Durch ein aufwändiges Sägerverfahren mit Draht benötigt man pro Schnitt bis zu ca. 4min. Um diese filigranen Formen unserer Wings herstellen zu können werden die Windräder in diesem Schritt „filetiert“.

 

Jeder Wing ein Unikat, formschön, organisch individuell.

  Keiner unserer Wings gleicht dem anderen. Durch die unterschiedlichen Formen eines jeden Rotorblattes bekommt jeder Wing seine eigene individuelle Form und macht diesen zu einem besonderen Einzelstück.

Veredelt aus feinstem Lärchenholz für hohen Sitzkomfort 

Die Sitzfläche sowie die Lehne sind aus hochwertigem, lackierten Lärchenholz handwerklich auf jedes Einzelstück angepasst. Optisch lässt sich das Lärchenholz in geflammter dunklerer Variante wählen, oder in naturfarben heller Variante.

Aus schweren Flügeln, werden filigrane Meisterwerke geschaffen.

 
Unsere Wings lassen sich auf Wunsch individuell farblich nach RAL Farbe lackieren oder durch ein individuelles Folien Design folieren. Der Kreativität sind hierbei beim Design keine Grenzen gesetzt. Jeder Wing ist witterungsbeständig und wasserfest und somit das perfekte Möbel für Ihren Outdoor Bereich.
German
German